DAS KONZERT – Bond, James Bond.

Exotische Schauplätze, atemberaubende Action, Humor und Charme prägen jeden James-Bond-Film. Nach der packenden Eingangssequenz stürzt sich der Agent mit der Lizenz zum Töten in unglaubliche Abenteuer und rettet immer wieder die Welt mit Stil und Eleganz. Neben der Handlung sorgt die Musik für eine ganz besondere Atmosphäre.

Filme wie „Goldfinger“, „Leben und sterben lassen“, „Moonraker“, „Goldeneye“, „Casino Royale“ oder „Skyfall“ haben nicht nur Film- sondern auch Musikgeschichte geschrieben. Ob spannend, romantisch, kraftvoll, zurückhaltend, dramatisch oder heiter und leicht – bei „DAS KONZERT – Bond, James Bond.“ wird der Musikverein Obereisesheim ein unterhaltsames Programm präsentieren.

Die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters freuen sich auf viele Zuhörer am Sonntag, 15.10.2017 um 11:15 Uhr in der Festhalle in Obereisesheim. Der Eintritt zu diesem spannungsreichen Konzert ist frei.

 

Sommerpause vorbei = Ganzhornfest steht bevor

Dieses Jahr war sie recht kurz – unsere Sommerpause. Nach tollen Auftritten im Bayerischen Wald und in der Krummen Ebene haben wir uns ein klitzekleines Päuschen gegönnt und sind am Wochenende schon wieder auf der Bühne. Am kommenden Samstag eröffnen wir zusammen mit Oberbürgermeister Steffen Hertwig, der Württembergischen Weinprinzessin Viola Albrecht und vielen Neckarsulmer Festlesgänger das wunderschöne Herbstfest im Herzen Neckarsulms. Sobald dann der Weinkelch geleert, die Grußworte gesprochen und die letzten Böllerschüsse verklungen sind, rocken wir bis 17:30 Uhr die Bühne auf dem Museumsplatz. Es ist nicht auszuschließen, dass neben Rock, Pop, Latin auch die ein oder andere Polka lieblich ertönt.

Also, wir sehen uns am Samstag, 02. September um 16:00 Uhr auf dem Ganzhornfest in Neckarsulm – bis dann!

Save the date: Sonntag, 15. Oktober 2017, 11:15 Uhr. DAS KONZERT – Bond, James Bond.

 

MVO Blasorchester begeistert Bodenmais

In diesem Jahr hat das Blasorchester des Musikverein Obereisesheim viele neue Auftrittsorte auf dem Programm. Einer davon war Bodenmais im Bayerischen Wald. Dort gibt es für Blasorchester tolle Angebote, um sich mal einem ganz neuen Publikum zu präsentieren. Bevor sich alle in den Urlaub verabschiedeten, gingen die Musikerinnen und Musiker also nochmals gemeinsam auf Reise. Und es wurde ein grandioses Wochenende. Neben der sehr guten Musik ist beim MVO nämlich immer eines sicher: die herzliche, humorvolle und familiäre Stimmung.

So war es auch bei diesem Ausflug. Vorstand Philipp Keicher hatte mit seinem Team für den dreitägigen Ausflug ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Besichtigungen, kleinere Wanderungen, leckere Abendessen und vor allem viel gemeinsame, fröhliche Zeit. Die schöne Landschaft tat ihr übriges, um sogleich in Urlaubsstimmung zu kommen und es wurde schnell klar, warum Bodenmais der Ferienort Nr. 1 des Bayerischen Waldes ist. Die große Gastfreundschaft konnte man überall spüren und erfahren.

Die Gruppe fühlte sich sichtlich wohl und feierte spontan bei der After-Race-Party samstagabends auch ordentlich mit. Die Musiker der Bayern1 Band auf der Bühne und die Musiker des MVO direkt vor der Bühne gaben alles. Der krönende Abschluss war dann für Sonntagvormittag geplant: das Platzkonzert am Rathaus. Doch würde das Wetter auch mitmachen? Die ein oder andere dunkle Wolke wurde am Himmel gesichtet. Mit den ersten Klängen des Blasorchesters verschwanden sie jedoch gleich. Pop & Rock, Marsch & Polka, Film & Muscial, Latin & Swing – zwei Stunden lang zeigten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Stephan Schluchter die ganze Bandbreite ihres Könnens. Mehr und mehr Zuschauer wurden angelockt und genossen die Zeit mit schöner Musik und strahlendem Sonnenschein. Glücklich, wenn auch etwas wehmütig aufgrund der Abreise, verabschiedete man sich, hatte drei tolle Tage in Bodenmais verbracht und neue Fans gewonnen. Welche sich schon für den nächsten Termin, „DAS KONZERT – Bond, James Bond.“ am Sonntag, 15. Oktober um 11:15 Uhr in Obereisesheim, interessierten.

Das MVO Blasorchester hat und sie haben Bodenmais begeistert.

MVO Jugendkapelle rockt Tripsdrill

Schon oft hat sich die Jugend des Musikverein Obereisesheim einen schönen Tag in einem Freizeitpark gegönnt, wie z.B. im Holiday Park, Europa Park oder auch in Tripsdrill. Doch dieses Mal war es was Besonderes, denn sie gaben dort ein Platzkonzert. Noch unsicher bezüglich des Wetters startete die junge Gruppe frühmorgens am Sonntag und war unter den ersten, die den Park bei Cleebronn betraten. Die wichtigsten Ziele waren schnell ausgemacht – Achterbahnen und Wildwasserfluss. Es war rasant, nass und spaßig.

Zum Nachmittag trafen sich dann alle wieder beim Bus, um die Instrumente für den bevorstehenden Auftritt zu holen. Um 15:00 Uhr war es dann soweit: die Jugendkapelle gab ihr Platzkonzert mitten ins Tripsdrill. Viele Zuhörer verweilten dort und spendeten begeisterten Applaus. Dass von Jugenddirigent Patrick Kärcher zusammengestellte Programm war genau richtig, da es sehr viele aktuelle Titel enthielt und somit Musiker als auch Zuhörer große Freude daran hatten. Mittlerweile besserte sich auch das Wetter und die Sonne konnte gar nicht anders als zu strahlen, bei der tollen Musik. Nach einer guten Stunde und der ein oder anderen Zugabe war das Konzert auch schon wieder vorbei. Nun wurde schnell wieder alles verpackt, denn es gab ja noch so vieles im Park zu entdecken. Als dieser die Pforten dann endgültig schloss, fuhr die Jugendkapelle mit dem von Bus Götz zur Verfügung gestellten Bus wieder nach Obereisesheim zurück. Jugendsprecherin Nathalie Schädel, die den Ausflug organisierte, war über die großzügige Unterstützung des seit kurzem in Erlenbach angesiedelten Unternehmens sehr froh.

Der Ausflug nach Tripsdrill bildete somit einen wunderschönen Abschluss vor den Sommerferien. Nach den vielen erfolgreichen Auftritten bei Jahresfeier, Konfirmationen, Waldfest, 1250-Jahrfeier und Eberwinfest verabschieden sich die jungen Musikerinnen und Musiker als auch das Orga-Team um Jugendleiter Stephan Schluchter nun in ihre wohlverdiente Sommerpause. Doch das nächste Konzert wartet schon: das 5. Weihnachtskonzert am Sonntag, 17. Dezember 2017 in der Mauritiuskirche in Obereisesheim. Doch bis dahin erstmal einen schönen Sommer.

#mvojugend