Der MVO pausiert für eure und unsere Sicherheit

Wie bestimmt schon alle mitbekommen haben, treten ab kommender Woche neue Verordnungen in Kraft. Diese lassen uns als Vorstandschaft keine andere Wahl, als alle Aktivitäten (Proben inklusive) im November abzusagen. Wir tun dies für unsere und eure Gesundheit!

Folgende Verordnungen sind hierfür relevant:

  • Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, sind nicht gestattet
  • Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen werden geschlossen
  • Kontakte auf ein Minimum reduzieren
  • Aufenthalt in der Öffentlichkeit mit maximal 2 Haushalten, höchstens 10 Personen

Auswirkungen für den MVO:

  • kein Probenbetrieb im November
  • Absage bzw. Verschieben des OpenAir-Konzerts am 8. November
  • Absage bzw. Verschieben der Mitgliederversammlung am 30. November

Wir hoffen, dass der Dezember wieder erfreulicher wird und halten euch auf dem Laufendem. 

Aber nun gilt erstmal: Kontakte reduzieren, Ausbreitung des Virus eindämmen und rücksichtsvoll zu handeln. Auch das stehen wir gemeinsam durch.

Ein schöner Abend voller Musik

Wir können wieder zusammen musizieren!

Das ist nicht nur gut für den Ansatz, sondern vor allem für die Seele eines jeden Musikers und die Gemeinschaft im Verein. So ging es in der ersten Probe vergangenen Montag nach einer so langen Pause erst einmal darum, zu spielen, zu spielen, zu spielen. Und das taten wir, sowohl die Jugendkapelle als auch das Blasorchester.

Die Jugendkapelle machte den Anfang
Wir hatten viel vor 🙂

Es war ein Genuss die Fröhlichkeit am Spielen zu hören und die Festhalle mit diesen besonderen Klängen zu erfüllen, auch wenn der ein oder andere Ton vielleicht etwas schiefer war als gewohnt. Da kann es dann auch passieren, dass unsere Dirigenten vor lauter Freude für die erste Probe viel zu viel Stücke angedacht haben.

Und auch das Blasorchester hatte viel Spaß

Nun sind wir gespannt, wie sich das laufende Jahr vollends gestalten wird, und was möglich sein wird, und was nicht. Wir freuen uns auf jeden Fall darauf, und noch mehr natürlich, wenn wir mit unserer Blasmusik auch Sie wieder begeistern dürfen!

Unsere Proben finden vorerst in der Festhalle Obereisesheim statt:

  • 18:00 Uhr Jugendkapelle 
  • 19:45 Uhr Blasorchester