Bläserklasse in Obereisesheim

Musik gemeinsam entdecken und erleben – dies ist das Motto der Bläserklasse in Obereisesheim. Gemeinsam mit Deinen Freunden lernst Du ein Blasinstrument zu spielen und erlebst viele schöne Momente. Wir haben hier alle Informationen zusammengestellt und freuen uns auf Dich.


Hier stellen wir Dir die tollen Instrumente der Bläserklasse vor. Wir sind gespannt, für welches Du Dich entscheidest. 🙂

Vorstellung der Querflöte
Vorstellung von Klarinette und Saxophon
Vorstellung von Trompete, Euphonium und Posaune

MUSIK GEMEINSAM ENTDECKEN & ERLEBEN

Jeder hat mal klein angefangen, aber die Kinder der Bläserklasse fangen gemeinsam an. Sie bilden von Anfang an ein Orchester und erlernen alle zusammen ein Blasinstrument. In jeder Probe wird viel Neues entdeckt: neue Töne, neue Lieder und neue Fähigkeiten. Vor allem erleben die Kinder die Freude an der Musik.

VIELE INSTRUMENTE FÜHREN ZU EINEM ORCHESTER

Ein Orchester, wie z.B. das Blasorchester oder die Jugendkapelle des Musikverein Obereisesheim besteht aus vielen verschiedenen Instrumenten. Dies soll auch bei der Bläserklasse so sein. Daher können die Kinder folgende Instrumente erlernen:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Trompete
  • Euphonium / Tenorhorn
  • Posaune

VIELFALT UND GEMEINSAMKEIT STÄRKEN

Das gemeinsame Üben stärkt die Motivation. Gegenseitige Rücksichtnahme, Konzentrationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit werden, neben der Musik, gezielt gefördert. Jeder kann dies bei verschiedenen kleinen Konzerten über das Schuljahr verteilt hören und sehen. Die Wilhelm-Maier-Schule Obereisesheim, die Städtische Musikschule Neckarsulm und der Musikverein Obereisesheim bilden hierfür den organisatorischen Rahmen.

ANMELDUNG ZUR BLÄSERKLASSE

Die Kinder, die in der Bläserklasse mitmachen möchten, füllen eine Anmeldung mit Wunschliste aus. Hier geben sie mindestens 3 Instrumente an (Erst-, Zweit- und Drittwunsch). Basierend auf den Wünschen und einer ausgewogenen Orchesterbesetzung erfolgt die Einteilung der Instrumente. Die Anmeldung ist bis zum 15.07.2020 bei der Klassenlehrerin abzugeben.

Anmeldebestätigung: nach Eingang aller Anmeldungen und der Einteilung der Instrumente erhalten die neuen Bläserklassenkindereine Bestätigung mit weiteren Informationen zum Ablauf

IN DER BLÄSERKLASSE

  • Zeitraum: von Beginn der 3. bis zum Ende der 4. Klasse.
  • Unterrichtsbeginn ist im Oktober und Unterrichtsende im Juli im jeweiligen Schuljahr.
  • Unterricht: Der Unterricht erfolgt durch Lehrkräfte der Städtischen Musikschule Neckarsulm. In jeder Schulwoche kommen die Bläserklassenkinder zur gemeinsamen Probe zusammen. Begleitend erhalten sie zusätzlich einmal pro Woche Instrumentalunterricht. Beides findet in der Wilhelm-Maier-Schule, eingebettet in den Wochenstundenplan und begleitet durch Grundschullehrer, statt.
  • Unterrichtskosten: €25 pro Monat (10 Monate pro Schuljahr)
  • Mietinstrumente: €20 pro Monat (12 Monate pro Schuljahr). 50% der Miete werden bei einem späteren Kauf angerechnet. Die Instrumente werden vom Musikhaus Heilbronn vermietet.
  • Noten: die Noten (Übungshefte) werden vom Musikverein kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Auftritte: die Bläserklasse tritt 3-4 mal pro Jahr öffentlich auf
  • Abmeldung: ist nur zum Schuljahresende möglich

DER WEG NACH DER BLÄSERKLASSE

Wechsel in die Jugendkapelle des Musikverein Obereisesheim und Fortsetzung des Instrumentalunterrichts an der Städtischen Musikschule Neckarsulm.