Ein erfolgreicher Tag der Jugend

Am 15. Mai 2022 veranstaltete der Musikverein Obereisesheim in der Obereisesheimer Festhalle einen Tag der Jugend.

Los ging es um 14:00 Uhr mit einem Auftritt der Bläserklassen der Obereisesheimer Grundschule. Für die jungen Schüler und Schülerinnen war dies, bedingt durch Corona, der erste Auftritt, den sie mit Hilfe ihres Musikschullehrers Herrn Priwitzer mit Bravour meisterten.

 

Nach den Bläserklassen spielte die Jungendkapelle des MVO. Los ging es mit „Go the distance“ aus dem Film Disney Hercules. Weiter ging es mit „Eye of the tiger“ aus dem Film Rockey III und „Don´t stop believen“. Anschließend erklärte der Dirigent Patrick Kärcher die Aufgaben eines Dirigenten. Nach „Let´s twist again“, „What makes you beautiful” von den One Direction und “From now on” aus dem Musical-Film Greatest Showman stellten die Musikerinnen und Musiker die jeweiligen Instrumente vor, die in der MVO Jugend gespielt werden.

Hierbei konnten sich die Kinder einen ersten Eindruck über die Instrumente verschaffen und mit Hilfe der gewonnenen Informationen am Instrumentenquiz teilnehmen. Nach der vom Publikum lautstark eingeforderten Zugabe „Cheerleader“, konnten die Gäste an verschiedenen Stationen die Instrumente selbst ausprobieren. Zur Auswahl standen Querflöte, Klarinette, Saxophon, Cornet, Euphonium, Posaune und Schlagzeug. Betreut wurden diese Stationen selbstverständlich von den Kindern und Jugendlichen der Jugendkapelle. Die Instrumente wurden vom Musikhaus aus Heilbronn bereitgestellt. Vielen Dank dafür. 

Für eine kleine Stärkung zwischendurch gab es selbst gebackenen Kuchen sowie Getränke. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön an unsere fleißigen Eltern. 

Es war ein toller und erfolgreicher Tag und wir freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe, wenn es wieder heißt „Tag der Jugend – kommt und probiert selbst aus.“